Axel Springer Neue Blattstruktur für die "Welt am Sonntag"

Dienstag, 22. April 2014
"WamS"-Titelseite (Bild: Axel Springer)
"WamS"-Titelseite (Bild: Axel Springer)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Blattstruktur WamS Axel Springer Eric Peters


Axel Springer verändert die Blattstruktur der "Welt am Sonntag": Mit der Ausgabe, die am 27. April 2014 erscheint, werden diverse Ressorts ausgebaut bzw. thematisch erweitert. Zudem wird die Titelseite überarbeitet. In der am kommenden Sonntag erscheinenden Ausgabe ist das Ressort "Wissen" erstmals ein eigenes Zeitungsbuch, wodurch Themen wie Medizin, Technik oder Tierwelt mehr Platz im Blatt erhalten sollen. Zugleich umfasse der Bereich "Kultur" laut einer Mitteilung von Axel Springer künftig mehr Seiten, auch das Zeitungsbuch "Stil" biete eine breitere Themenvielfalt von Architektur, Garten, Lifestyle, Mode bis Partnerschaft. Außerdem erscheint die Titelseite künftig in einem neuen fünfspaltigen Seitenaufbau.

"Mit der überarbeiteten Blattstruktur erweitern wir das inhaltliche Programm der Welt am Sonntag und bieten unseren Lesern eine noch größere Vielfalt an journalistischen Geschichten", kommentiert Jan-Eric Peters, Chefredakteur der Welt-Gruppe. ire
Meist gelesen
stats