Axel Springer Jens Müffelmann wird COO Vermarktungs- und Rubrikenangebote

Montag, 05. Mai 2014
Jens Müffelmann
Jens Müffelmann

Andreas Wiele, seit Mitte April Vorstand des Bereichs Vermarktungs- und Rubrikenangebote von Axel Springer, sortiert die Zuständigkeiten in seinem Ressort neu. Ab dem 1. Juni wird Jens Müffelmann, bislang Leiter des Geschäftsführungsbereichs Elektronische Medien, Chief Operating Officer (COO) des Vorstandsbereichs. Zur Erinnerung: Der Medienkonzern hat seinen Vorstand Mitte April von bislang fünf auf vier Ressorts verkleinert. Andreas Wiele, zuvor Vorstand der Bild-Gruppe und Zeitschriften, verantwortet seitdem als Vorstand Vermarktungs- und Rubrikenangebote die Online-Geschäfte des Medienkonzerns. Dazu gehören Portale wie Idealo, Aufeminin.com, Zanox, Immonet und StepStone. Der Geschäftsführungsbereich Elektronische Medien geht in dem neuen Vorstandsbereich auf. Müffelmann berichtet als COO direkt an Wiele und vertritt den Vorstand in dessen Abwesenheit.

"Die Bündelung der nationalen und internationalen Vermarktungs- und Rubrikenaktivitäten in einem Vorstandsbereich richtet sich konsequent an der Segmentierung von Axel Springer aus. Ich freue mich, mit Jens Müffelmann einen Kollegen in der wichtigsten Führungsposition zu haben, der das operative und strategische Geschäft seines Verantwortungsbereiches nicht nur aufgebaut hat, sondern auch schon sehr lange und erfolgreich führt", sagt Wiele zu der Berufung von Müffelmann zum COO. dh
Meist gelesen
stats