Axel Springer Asmi dreht in nationaler Vermarktung am Personalkarussell

Freitag, 27. Februar 2015
Bekommen bei Asmi neue Aufgaben (v.l.): Stefan Mölling, Stephan Madel und Stefan Wiemann
Bekommen bei Asmi neue Aufgaben (v.l.): Stefan Mölling, Stephan Madel und Stefan Wiemann
Foto: Axel Springer

Axel Springer Media Impact (Asmi) besetzt diverse Positionen in der nationalen Vermarktung der BILD- und Welt-N24-Gruppe sowie in den Bereichen Premium und Services neu. Stefan Mölling, Stephan Madel und Stefan Wiemann übernehmen teilweise neu geschaffene Funktionen und berichten an Asmi-Marketingchef Arne Bergmann.

Stefan Mölling übernimmt zum 1. April als General Manager Marketing die nationale Vermarktung der Bild- und Welt-N24-Gruppe. Der 35-Jährige folgt in dieser neu geschaffenen Funktion auf Peter Müller ("Bild") und Stephan Madel (Welt-N24, Berliner Morgenpost/ Hamburger Abendblatt). Mölling gilt als Vermarktungsprofi, der auf mehr als zehn Jahre Erfahrung bei Axel Springer und bei der RMS bauen kann.

Stephan Madel wechselt in das Sales-Büro Süd (München) und folgt dort als General Manager Sales Süd auf Stefan Mölling. Zusätzlich verantwortet der 44-Jährige in dieser Funktion die Premiumvermarktung inklusive des Bereichs Luxus & Lifestyle. Madel arbeitet bereits seit 2000 bei Springer in verschiedenen leitenden Vermarktungsfunktionen.

Die Bereiche Creative Services, Customer Solutions, Marktforschung sowie Marktkommunikation & Events steuert künftig Stefan Wiemann (42). Seine Position des General Manager Marketing Services wird zum 1. März neu geschaffen. kl

Meist gelesen
stats