Ausbau des DACH-Geschäfts Müller wird Deutschland-CEO, Christmann wechselt in die Goldbach Group

Dienstag, 22. März 2016
Willibald Müller, Deutschland-Chef von Goldbach
Willibald Müller, Deutschland-Chef von Goldbach
Foto: Goldbach Germany

Willibald Müller, bislang CMO von Goldbach Germany, wird CEO des Vermarkters und löst Peter Christmann ab. Dieser übernimmt die übergreifende Steuerung der Aktivitäten im neuen Bereich "DACH Sales & Product Developement" der Schweizer Goldbach Group, bleibt jedoch Chairman und Mitgesellschafter von Goldbach Germany.

Hintergrund für die Umstrukturierung ist der Verkauf der Geschäfte in Polen. Die Goldbach Group will sich nun auf die DACH-Region fokussieren. Christmann soll länderübergreifende Synergien heben und Geschäftspotenziale identifizieren. Der neu geschaffene Bereich "Sales & Product Development" wird für Deutschland, Österreich und die Schweiz tätig sein und soll mit der Goldbach Digital Services innovative Produktideen und Sales-Strategien erarbeiten.

Peter Christmann verantwortet die Produktentwicklung der Goldbach Group
Peter Christmann verantwortet die Produktentwicklung der Goldbach Group (Bild: Goldbach Germany)
"Der Medienmarkt ist momentan durch Digitalisierung und Automatisierung in enormer Bewegung. Ich sehe hier viele Chancen, durch neue, programmatische Ansätze den DACH-Markt weiter zu entwickeln", so Christmann, der sein Büro weiterhin in München haben wird.

In die Geschäftsführung von Goldbach Germany rückt zudem Frank Möbius auf. Er ist bisher Director Business Developement und wird nun Chief Business Development Officer. "Wir haben einen tollen Spirit und ein wirklich starkes Team, um jetzt gezielt die nächsten Schritte gehen zu können", freut sich Müller. pap

Meist gelesen
stats