Auftritt des Tages RTL startet mit großer Promi-Feier ins Jubiläumsjahr

Donnerstag, 02. Januar 2014
Jauch und Gottschalk verfahren sich auf dem Weg zur Feier (Bild: RTL)
Jauch und Gottschalk verfahren sich auf dem Weg zur Feier (Bild: RTL)


Das Fernsehjahr 2013 ist Geschichte - für RTL und Sat 1 endete es mit der schlechtesten Bilanz seit Ende der 1980er Jahre. Doch bevor bei den beiden Privat-Pionieren Katerstimmung aufkommen kann, steht erst einmal das 30. Jubiläum der dualen Rundfunkordnung auf dem Programm. RTL, am 2. Januar 1984 erstmals auf Sendung gegangen, wartet mit einer umfangreichen Geburtstagskampagne unter dem Claim "30 Jahre Rot Gelb Blau" auf. Herzstück der Kölner Kampagne ist ein eigens komponierter Jubiläumssong inklusive aufwendig produziertem Musikvideo. Für die Imagekampagne hat RTL alle seine derzeitigen Stars und Sternchen zusammengetrommelt, die in einem knapp zweiminütigen Musikvideo ihren Brötchengeber hochleben lassen (Kreation: inhouse). Angeführt von den orientierungslosen Thomas Gottschalk und Günther Jauch machen sich über 50 RTL-Promis auf den Weg, um pünktlich zu den Feierlichkeiten einzutreffen - was nicht bei jedem funktioniert. Mit am Start sind unter anderem auch Dieter Bohlen, Sylvie Meis, Guido Maria Kretschmer, Peter Kloeppel und Bruce Darnell. Die vielen Protagonisten haben auch ihren Preis: Insgesamt wurde an sieben Tagen in Köln, Bochum und Hürth gedreht.

Musikalische Unterstützung kommt von der Engländerin Rebecca Ferguson: Die in Deutschland eher unbekannte ehemalige Finalistin der Castingshow "X-Factor" singt den Kampagnentitel "Light on", eigens zum Jubiläum in Zusammenarbeit mit RTL Licensing komponiert. Der Song erscheint als Kooperation von Sony Music und Music for Millions, dem Musiklabel der Mediengruppe RTL.

Noch bis Ende Januar ist die Jubiläumskampagne im RTL-Programm sowie auf allen weiteren Sendern der Mediengruppe RTL Deutschland zu sehen; schon am Neujahrstag lief der Trailer um 18:42 Uhr in einer Sonderprogrammierung zeitgleich auf RTL, Vox, N-TV und RTL Nitro. Auf der Kampagnenplattform findet sich zudem ein Making of des Musikvideos. Natürlich findet das Jubiläum auch inhaltlich den Weg ins Programm: Am Freitag und Samstag begeht der Kölner Sender seinen runden Geburtstag mit zwei Jubiläumsshows zur besten Sendezeit. fam
Meist gelesen
stats