App, E-Paper & mobile Website G+J launcht neue digitale Produkte

Montag, 18. August 2014
Die Wohn-Community Roomido bekommt ein mobiles Portal
Die Wohn-Community Roomido bekommt ein mobiles Portal
Themenseiten zu diesem Artikel:

Gruner + Jahr Launcht Roomido Sonderheft iPad Instagram iPhone



Gruner + Jahr schließt weitere Lücken in seinem digitalen Angebot: Das Lifestyle-Magazin "Couch" bekommt rund zweieinhalb Jahre nach dem Start eine eigene App, Sonderhefte von "Living at Home" und "Häuser" erscheinen künfig auch als E-Paper und die Einrichtungs-Community Roomido ist jetzt auch für mobile Websites optimiert. Bei der neuen App von "Couch" stehen die im Heft, auf der Website, bei Instagram und Etsy vorgestellten Produkte im Mittelpunkt: Nutzer können die in der App vorgestellten Produkte nicht nur teilen und auf einer persönlichen Merkliste speichern, sondern direkt bestellen. Die kostenlose App ist für iPhone und iPad verfügbar.

Bereits seit Juli sind außerdem "Living at Home Spezial - Gäste & Feste" und die englischssprachige Ausgabe von "Häuser" als E-Paper für das iPad erhältlich. Seit Ende Juli ist zudem die Wohn- und Einrichtungs-Community Roomido auch in einer für mobile Endgeräte optimierten Version online.

Joellen Perry, Digital Business Director Living : "Mit den neuen Apps, eMagazines und mobilen Websites sichern wir zu, dass sowohl bestehende als auch neue Living-Marken eine anspruchsvolle Präsenz auf diversen digitalen Kanälen haben und setzen damit die Transformationsstrategie von Gruner + Jahr weiter fort."

Gruner + Jahr baut sein Digitalgeschäft seit 2013 gezielt um seine bestehenden Verlagsbereiche bzw. "Communities of Interest" herum aus, inklusive nicht-redaktioneller Portale wie Roomido oder Tambini, einem Online-Shop für Kindergeburtstage. Innerhalb von vier Jahren willl der Verlag den Umsatzanteil aus dem Digitalgeschäft auf über 30 Prozent in etwa verdreifachen. dh
Meist gelesen
stats