Anzeigenmotiv "FAZ" macht die deutschen Handball-Helden zu Klugen Köpfen

Montag, 08. Februar 2016
Die deutsche Handball-Nationalmannschaft macht das Tor dicht
Die deutsche Handball-Nationalmannschaft macht das Tor dicht
Foto: FAZ
Themenseiten zu diesem Artikel:

FAZ Handball-Bundesliga Martin Strobel Scholz & Friends


Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" ehrt die deutsche Handball-Nationalmannschaft auf ihre Weise - und macht die frisch gebackenen Europameister zu Klugen Köpfen. Es ist das erste Mal, dass für die Kampagne eine ganze Mannschaft abgelichtet wurde.
Das Motiv zeigt die Nationalmannschaft hinter aufgeschlagenen Zeitungen in einem Handball-Tor und spielt auf die überragende Abwehrleistung des Teams bei der EM in Polen an. Beim 24:17-Finalsieg gegen Spanien hatte die Mannschaft so wenige Gegentore zugelassen wie kein Team zuvor in einem EM-Endpiel. Auch bei der Nationalmannschaft stieß die Idee auf Begeisterung: "Das ist eine Superidee. Wir haben als gesamtes Team die EM gepackt und während des Turniers als Mannschaft versucht, das ganze Tor auszufüllen", sagt Nationalspieler Martin Strobel. "Für uns ist es eine Riesenehre, dabei zu sein. Die 'FAZ' ist eine der renommiertesten Zeitungen in Deutschland, im Sportteil sehr tiefgründig, mit ausführlichen Berichten über unsere Sportart und einem Blick über den Tellerrand hinaus."
Die deutsche Handball-Nationalmannschaft macht das Tor dicht
Die deutsche Handball-Nationalmannschaft macht das Tor dicht (Bild: FAZ)
"Die jungen deutschen Handballer haben durch eine großartige taktische und spielerische Leistung ganz Europa begeistert. Mit unserem neuen Kampagnenmotiv gratulieren wir zur Meisterschaft und dieser herausragenden Leistung", sagt Thomas Lindner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Frankfurter Allgemeinen Zeitung: "Wir freuen uns, dass wir zum ersten Mal eine ganze Mannschaft ausgezeichneter Spitzensportler zu unseren Klugen Köpfen zählen dürfen." Die Umsetzung der Anzeige, die am Sonntag in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" zum ersten Mal erschienen ist, verantwortete erneut FAZ-Stammbetreuer Scholz & Friends.
Die Handballer beim Shooting des Motivs in Nürnberg
Die Handballer beim Shooting des Motivs in Nürnberg (Bild: FAZ)
Fotografiert wurde das Motiv beim ersten Spiel der deutschen Handball-Männer nach der EM in Polen gegen ein Allstar-Team der Handball-Bundesliga am vergangenen Freitag in Nürnberg. Die deutschen Handballer sind das 89. Motiv in der Anzeigenserie der Klugen Köpfe der "FAZ", die im vergangenen Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum gefeiert hat. Zugleich wurde zum ersten Mal eine Sportmannschaft als "Kluge Köpfe" in Szene gesetzt. Zuvor hatte es mit den Berliner Philharmonikern erst einmal ein Gruppenmotiv gegeben. dh

Meist gelesen
stats