Als Commercial Director Ex-Yahoo-Deutschlandchef Steffen Hopf geht zu Vice Media

Mittwoch, 29. März 2017
Steffen Hopf
Steffen Hopf
© Vice Media

Steffen Hopf, bis Februar Deutschland- und Frankreichchef von Yahoo, heuert bei Vice Media an. Bei dem expandierenden Medienunternehmen wird er als Commercial Director die gesamte Vermarktung von Vice in Deutschland verantworten. 
Ab Mitte April übernimmt Hopf, der zuvor rund vier Jahre in verschiedenen Positionen für Yahoo gearbeitet hat, die Leitung des 23-köpfigen Sales-Teams von Vice Media. Dort soll er vor allem neue Impulse in der crossmedialen Vermarktung setzen und die Geschäftsbeziehungen zu Werbekunden ausbauen, teilt Vice Media mit.  "Vor einigen Jahren wurde ich mal gefragt, für welche Company ich eines Tages gern arbeiten würde und hatte damals 'Vice' geantwortet... Ich kenne, verfolge und bewundere die Arbeit von Vice schon seit vielen Jahren", bekennt Hopf. "Wie kaum ein anderes Medienunternehmen hat es Vice geschafft, tolle Inhalte für eine jüngere online-affine Zielgruppe zu kreieren und zu verbreiten. Umso mehr freue ich mich jetzt darauf, zusammen mit Benjamin (Ruth, Anm. der Redaktion) und den Teams das weitere Wachstum und die Entwicklung von Vice direkt mit verantworten zu können." 

Hopf war zuvor unter anderem Head of Ad Sales bei GMX und Director Sales von Yahoo. Nach einer Station bei Specific Media wechselte er 2013 erneut als Director Sales zu Yahoo, ab 2016 verantwortete er als Vice President die europäischen Kernmärkte Deutschland und Frankreich. 

"Ich freue mich mit Steffen einen sehr erfahrenen und im Markt respektierten Kollegen gewonnen zu haben, welcher durch seine Expertise und Vision maßgeblich zum weiteren Erfolg von Vice beitragen wird. Steffen kommt genau zum Zeitpunkt zu Vice , da wir in 2017 viele spannende Projekte umsetzen werden", erklärt Benjamin Ruth, Geschäftsführer von Vice Media Deutschland. 
Shane Smith
Bild: Vice Media

Mehr zum Thema

Vice-Gründer Shane Smith "Wir wollen das nächste MTV werden"

Auch der Düsseldorfer Standort von Vice wird ausgebaut: Seit März betreut dort Jason Wendt, vormals Group M und MEC, als Director Trading & Agency Relations alle Mediaagenturen in den Bereichen Trading und Programmatic. dh


Meist gelesen
stats