Als CCO Sky Deutschland holt Marcello Maggioni zurück

Dienstag, 19. April 2016
Marcello Maggioni
Marcello Maggioni
Foto: Sky Deutschland

Sky Deutschland erweitert die Geschäftsführung: Vodafone-Manager Marcello Maggioni übernimmt ab 1. Juli 2016 die neu geschaffene Position des Chief Commercial Officer. Er berichtet direkt an CEO Carsten Schmidt. Für den 46-jährigen Italiener bedeutet dies eine Rückkehr an eine alte Wirkungsstätte: Maggioni war bereits von 2008 bis 2014 für den Pay-TV-Sender tätig.
In Unterföhring bekleidetet er zuletzt die Position des Executive Vice President Customer Group und verantwortete Marketing und Vertrieb für Deutschland und Österreich. Anschließend wechselte er zum Mobilfunkanbieter Vodafone, wo er als Geschäftsführer Consumer Business das Privatkundengeschäft verantwortete und Vodafone als konvergenten Anbieter für Festnetz, Mobilfunk, Internet und TV positionierte. Seine Karriere begann Maggioni ursprünglich in der Nahrungsmittelbranche. Hier arbeitete er für Kraft Foods und Mars. Unter Maggionis Leitung sollen die kunden- und umsatzrelevanten Bereiche bei Sky Deutschland - dazu gehören Customer Group, Product Strategy & Management, Sky Media - gebündelt werden. "Unter Marcello Maggionis Führung wollen wir unser Kunden- und Umsatzwachstum weiter beschleunigen. Ich freue mich darüber, mit ihm einen erfahrenen und erfolgreichen Manager an meiner Seite in der Geschäftsführung zu wissen", so Carsten Schmidt.

Sky Deutschland verzeichnet aktuell mehr als 4,5 Millionen Kunden und einen Jahresumsatz von 1,8 Milliarden Euro. Allerdings schreibt das Unternehmen weiterhin rote Zahlen: In der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres, das im Dezember endete, betrug der Verlust knapp 50 Millionen Euro.

Dennoch will der Sender das Investitionstempo hoch halten: Schmidt hatte kürzlich angekündigt, 100 Millionen Euro in eigene Serie investieren zu wollen. Auch für Bundesliga-Rechte ab 2017, die derzeit ausgeschrieben werden, wird Sky vermutlich tiefer in die Tasche greifen müssen, will der Sender auch weiterhin alle Spiele live übertragen. ire

Meist gelesen
stats