Akquisitionen Pro Sieben Sat 1 will Flaconi komplett übernehmen

Mittwoch, 18. März 2015
Pro Sieben Sat 1 ist aktuelle mit 47 Prozent an Flaconi beteiligt
Pro Sieben Sat 1 ist aktuelle mit 47 Prozent an Flaconi beteiligt
Foto: Screenshot Flaconi.de
Themenseiten zu diesem Artikel:

Flaconi ProSiebenSat.1 Onlineshop Thomas Ebeling


Der in digitale Geschäftsfelder expandierende TV-Konzern Pro Sieben Sat 1 plant offenbar eine Komplettübernahme der Berliner Online-Parfümerie Flaconi und eine Aufstockung seiner Beteiligung an einem Onlineshop für Erotikartikel. Das berichtet das "Handelsblatt" unter Berufung auf Branchenkreise.
Aktuell ist Pro Sieben Sat 1 mit 47 Prozent an Flaconi beteiligt. Der Online-Shop wurde Ende 2010 gegründet und ist mittlerweile in ganz Europa aktiv. Der Umsatz liegt bei 12 Millionen Euro. Außerdem will Pro Sieben Sat 1 laut "Handelsblatt" seine Anteile an Amorelie, einem Online-Shop für Erotikartikel, auf 75 Prozent ausbauen. Das gehe aus einer Anmeldung beim Bundeskartellamt hervor. Aktuell ist der TV-Konzern mit 23 Prozent an dem Versandhändler beteiligt. 

Mit der Beteiligung an Start-Ups und Internetfirmen will Pro-Sieben-Sat-1-Chef Thomas Ebeling die Abhängigkeit des TV-Konzerns vom Werbemarkt reduzieren. In den vergangenen vier Jahren habe man auf diesem Weg über 300 Millionen Euro Umsatz erzielt, sagte Ebeling kürzlich im Interview mit dem Wirtschaftsmagazin "Bilanz". In Zukunft wolle man sich allerdings verstärkt auf größere Beteiligungen konzentrieren. dh
Meist gelesen
stats