Abschied von Facebook Gunnar Bender wechselt zu Arvato

Montag, 26. Mai 2014
Wechselt im August zu Arvato: Gunnar Bender
Wechselt im August zu Arvato: Gunnar Bender


Und wieder einmal ein neuer Job für Gunnar Bender: Der 43-Jährige, zuletzt Director Public Policy von Facebook, kehrt dem sozialen Netzwerk den Rücken und wird Leiter Unternehmenskommunikation der Bertelsmann-Tochter Arvato. Bender war bereits früher für den Medienkonzern tätig. In seiner neuen Position verantwortet Bender ab dem 15. August als Executive Vice President Corporate Communications, Marketing and Public Policy die integrierte Unternehmenskommunikation des Unternehmens. Bei der Dienstleistungstochter von Bertelsmann berichtet er direkt an Arvato-Vorstandschef Achim Berg.

"Mit Gunnar Bender kehrt ein exzellenter Kommunikationsmanager zu Bertelsmann zurück, der in unterschiedlichen Leitungsfunktionen eindrucksvoll bewiesen hat, dass er sowohl über die fachliche als auch über die soziale Kompetenz verfügt, um die zukünftige Entwicklung von arvato kommunikativ zu begleiten und zu gestalten", heißt ihn sein neuer Chef willkommen. "Ich freue mich, ihn in unserem Führungsteam begrüßen zu können und wünsche ihm auch im Namen meiner Vorstandskollegen viel Erfolg."

Bender war von 2008 bis 2009 als Vice President Corporate Development schon einmal für Bertelsmann tätig. In den vergangenen Jahren knüpfte er als Leiter Public Policy für Facebook Kontakte in Politik und Verwaltung. Zuvor arbeitete der promovierte Jurist unter anderem für AOL Deutschland, die E-Plus-Gruppe und Time Warner. dh
Meist gelesen
stats