Ab 2015 Motor Presse Stuttgart vermarktet "Women's Health" selbst

Dienstag, 12. August 2014
Das Magazin erscheint in Deutschland seit 2011
Das Magazin erscheint in Deutschland seit 2011

Motor Presse Stuttgart bündelt die Vermarktung seiner beiden Lifestyle-Magazine "Men's Health" und "Women's Health" unter einem Dach. Das Nachsehen hat Gruner + Jahr Media Sales. Die Hamburger vermarkten den Frauentitel seit dem Start 2011. Die Vermarktung der beiden Titel wird ab Januar 2015 bei Motor Presse Stuttgart zusammengefasst. Damit trage man der großen Markennähe der beiden Titel Rechnung, teilt der Verlag mit: "Eine solche gemeinsame Vermarktung hat sich bereits in vielen anderen Ländern weltweit bewährt und dafür gesorgt, dass Men's Health und Women's Health dort den Markt outperformen", erklärt Rodale-Motor-Presse-Publisher Wolfgang Melcher.

Motor Presse Stuttgart gibt "Men's Health" in Deutschland seit 1995 gemeinsamen mit dem US-Verlag Rodale in dem Joint Venture Rodale Motor Presse heraus. 2011 folgte "Women's Health". Das Fitness-und Lifestylemagazin für Frauen hat eine verkaufte Auflage von 154.910 Exemplaren (IVW 2/2014), der Online-Auftritt WomensHealth.de verzeichnet aktuell 380.000 Unique User (AGOF Internet Facts 5/2014). dh
Meist gelesen
stats