ARD-Talkshow Sandra Maischberger talkt künftig mittwochs statt dienstags

Montag, 22. Juni 2015
Sandra Maischberger talk ab 2016 am Mittwoch
Sandra Maischberger talk ab 2016 am Mittwoch
Foto: WDR/Max Kohr

Fans von Sandra Maischberger müssen sich ab 2016 an einen neuen Sendeplatz gewöhnen: Die Talkshow "Menschen bei Maischberger" rückt ab Januar vom Dienstag auf den Mittwoch. Darauf haben sich die Intendantinnen und Intendanten der ARD bei ihrer Sitzung in Bremen geeinigt.
"Mein Team und ich freuen uns sehr auf den Mittwoch. Nach zwölf äußerst erfolgreichen Jahren am Dienstagabend gibt uns der Wechsel die Gelegenheit, unsere Sendung noch aktueller und journalistischer zu gestalten und die Woche nach einem Tag Talkpause für Das Erste thematisch neu aufzumachen. Wir werden uns im Januar mit Bewährtem und mit neuen Ideen auf dem neuen Sendeplatz präsentieren", sagt Maischberger zu dem neuen Sendetermin. Die Moderatorin übernimmt den bisherigen Sendeplatz von Anne Will, die ab Januar anstelle von Günther Jauch am Sonntagabend auf Sendung geht.

"'Menschen bei Maischberger' am Mittwoch bietet den Vorteil, dass unsere Gesprächssendungen über die Woche verteilt aktuelle Themen aufgreifen können", sagt ARD-Programmdirektor Volker Herres zu der Entscheidung. "Ich bin mir sicher, dass die Zuschauer Sandra Maischberger gerne auf ihren neuen Sendeplatz folgen werden. Ihren unverwechselbaren Charakter wird die Sendung auch am Mittwoch behalten."
Günther Jauch bleibt die Nummer Eins (c) ARD

Mehr zum Thema

ARD-Talksendung Günther Jauch hört Ende 2015 auf

"Hart aber Fair" mit Frank Plasberg wird auch weiterhin am Montagabend um 21 Uhr zu sehen sein. Der Dienstag wird künftig zur Talkshow-freien Zone: Nach den Serien werden ab 22.45 Uhr künftig Filme und Reihen gezeigt, darunter das "Filmdebüt im Ersten" und das "Sommerkino im Ersten". dh
Meist gelesen
stats