ARD "Tagesschau" und "Tagesthemen" steigern Zuschauerzahlen

Mittwoch, 28. Dezember 2016
Die "Tagesschau" erfreut sich wachsender Beliebtheit
Die "Tagesschau" erfreut sich wachsender Beliebtheit
© NDR/Thorsten Jander
Themenseiten zu diesem Artikel:

Tagesschau Tagesthemen NDR ARD Lutz Marmor


Politik, Terror, Flüchtlingskrise: An nachrichtlichen Themen herrschte im Jahr 2016 wahrlich kein Mangel. Davon profitieren auch die TV-Sender. Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) etwa zieht eine positive Jahresbilanz für seine Nachrichtenflaggschiffe: "Tagesschau" und "Tagesthemen" hätten ihre durchschnittliche Zuschauerzahlen und Marktanteile gegenüber dem Vorjahr deutlich gesteigert.
Die "Tagesschau" um 20 Uhr kam demnach auf eine durchschnittliche Zuschauerzahl von 9,84 Millionen. Dabei handele es sich um den höchsten Wert seit zehn Jahren, wie der NDR mitteilt. Im Vorjahr hatten im Schnitt 9,11 Millionen Zuschauer eingeschaltet. Der durchschnittliche Marktanteil betrug 34,6 Prozent (2015: 32,7 Prozent). Damit habe die "Tagesschau" laut NDR mehr Zuschauer erreicht als die folgenden Nachrichtensendungen von ZDF, RTL und Sat 1 zusammen.
Allerdings muss man berücksichtigen, dass die "Tagesschau" um 20 Uhr auf mehreren Sendern gleichzeitig zu sehen ist: Außer in der ARD läuft die Sendung in den meisten Dritten Programmen, auf 3sat, Phoenix und im Digitalkanal tagesschau24. Die meistgesehene Ausgabe ist die "Tagesschau" im Ersten. Im Jahr 2015 errreichte diese eine durchschnittliche Reichweite von rund 5 Millionen Zuschauern. Auch die "Tagesthemen" können auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die durchschnittliche Zuschauerzahl des Nachrichtenmagazins im Ersten betrug 2,65 Millionen - laut NDR der höchste Wert seit 1994. Der Vorjahreswert lag bei 2,46 Millionen Zuschauern. Der durchschnittliche Marktanteil der "Tagesthemen" kletterte von 11,0 auf 11,6 Prozent. 

"Die 20-Uhr-Tagesschau hat 2016 erneut viele Zuschauerinnen und Zuschauer hinzugewonnen. Sie steht für Verlässlichkeit und Seriosität. Für immer mehr Menschen ist die Tagesschau ein wichtiger Kompass. Auch der Zuwachs bei den Tagesthemen ist sehr erfreulich", sagt NDR-Intendant Lutz Marmor. ire
Meist gelesen
stats