ARD Neues On-Air-Design der "Sportschau" feiert Premiere

Dienstag, 14. Juni 2016
Das neue "Sportschau"-Design mit geschwungener "S-Shape"
Das neue "Sportschau"-Design mit geschwungener "S-Shape"
Foto: BDA Creative

Am vergangenen Freitag fiel nicht nur der Anpfif zur Fußball-Europameisterschaft: Zeitgleich mit Beginn des Turniers setzt die ARD auch erstmals das neue On-Air-Design der "Sportschau" ein. Sowohl Logo und Broadcast-Design für die TV-Sendung als auch Grafiken für Sportereignisse, TV-Studios und Web- und Mobile-Design haben eine Überarbeitung erfahren.

BDA Creative - Sportschau Showreel zur UEFA Euro 2016 from BDA Creative on Vimeo.

Zentrales Element des neuen Auftritts ist die so genannte S-Shape, die an eine geöffnete Kugel erinnert. Die Bildmarke soll das Logo des jeweiligen Events einfassen und so die Beziehung der Sendung zu dem Sportereignis bzw. dem Ausrichter verdeutlichen: Die "Sportschau" ist der Gastgeber, der Veranstalter liefert den Content. Als weiteres Designelement fungiert der neu gestaltete "Sportschau"-Schriftzug. Entwickelt wurde das Design von der Münchner Agentur BDA Creative, die sich den Auftrag Ende des vergangenen Jahres in einem Pitch gesichert hatte"Wir wollen die Vitalität und Vielseitigkeit der Marke 'Sportschau' im Design erlebbar machen. Deshalb interagiert die S-Shape bei jedem großen Event mit einem passenden Umfeld. Bei der Euro ist das ein Stadion, bei Olympia wird der Veranstaltungsort Rio eine Rolle spielen", erklärt Geschäftsführer Philipp Wundt.
  • 39196.jpeg
    (Bild: BDA Creative)
  • 39202.jpeg
    (Bild: BDA Creative)
  • 39197.jpeg
    (Bild: BDA Creative)
  • 39198.jpeg
    (Bild: BDA Creative)
  • 39199.jpeg
    (Bild: BDA Creative)
  • 39200.jpeg
    (Bild: BDA Creative)
  • 39201.jpeg
    (Bild: BDA Creative)
Bei der ARD zeichnet Henriette Edle von Hoessle, Leiterin ARD Design und Präsentation, verantwortlich. Die Verantwortlichen bei BDA Creative sind Creative Director Tim Finnamore sowie Philipp Wundt und Benjamin Kerneck (Strategie). Das Sounddesign zum neuen Auftritt stammt von Trevista Audio Design. ire
Meist gelesen
stats