7Commerce Pro Sieben Sat 1 bündelt E-Commerce-Geschäft in eigener Gesellschaft

Donnerstag, 19. März 2015
Pro Sieben Sat 1 Media baut sein E-Commerce-Geschäft weiter aus
Pro Sieben Sat 1 Media baut sein E-Commerce-Geschäft weiter aus
Foto: Pro Sieben Sat 1
Themenseiten zu diesem Artikel:

ProSiebenSat.1 Daniel Raab Seven Ventures Tim Heidfeld


Pro Sieben Sat 1 gründet für sein expandierendes E-Commerce-Geschäft eine eigene Gesellschaft. Sämtliche Aktivitäten werden künftig unter dem Dach der 7Commerce GmbH gebündelt. Geschäftsführer werden Claas van Delden und Daniel Raab.
Der TV-Konzern hatte seine Online-Beteiligungen bislang bei der Beteiligungsgesellschaft Seven Ventures gebündelt. Dort verbleiben künftig nur noch die reinen Finanzbeteiligungen und Mediakooperationen ohne strategischen Hintergrund. Alle E-Commerce-Aktivitäten gehen in die neu gegründete Gesellschaft 7Commerce über. "Mit der Ausgründung verfolgen wir das Ziel, uns als langfristiger Investor klarer am Markt zu positionieren und innerhalb des stetig wachsenden strategischen Beteiligungsportfolios weitere Synergien zu heben", erklärt Daniel Raab, Geschäftsführer 7Commerce. Claas van Delden, Co-Geschäftsführer des neuen Unternehmens, ergänzt: "Wer weiter wachsen will, muss die Basis dafür auch strukturell legen. Mit unserer neuen Gesellschaft schaffen wir eine Plattform, die unseren Portfoliogesellschaften zukünftig noch dynamischeres Wachstum ermöglichen wird: Nicht nur dank der Medien-Synergien mit unserem Mutterhaus, sondern auch dank der Bündelung des Digital- und E-Commerce-Know-hows an zentraler Stelle."

7Commerce konzentriert sich auf die Bereiche Travel, Beauty & Accessories, Home & Living, Marketplace sowie Fahsion & Lifestyle, die in sogenannten Clustern zusammengefasst werden. Aktuell hält die Gesellschaft Beteiligungen an sieben Unternehmen. Zugleich bestätigte Pro Sieben Sat 1 die Aufstockung seiner Beteiligungen an den Online-Shops Flaconi und Amorelie, die das "Handelsblatt" bereits am Mittwoch vermeldet hatte.

Darüberhinaus kündigt 7Commerce den Ausbau seiner Beteiligung an der Preisvergleichsplattform Preis24.de an. Durch die Übernahme sämtlicher Anteile von Sixt E-Ventures an dem Portal steigt der Anteil von Pro Sieben Sat 1 an dem Portal auf 85 Prozent. 7Commerce wird damit neben dem Gründungs- und Managementteam um Tim Heidfeld alleiniger strategischer Investor von Preis24.de. Der Kauf muss noch durch das Bundeskartellamt genehmigt werden. dh
Meist gelesen
stats