700 Millionen Nutzer Instagram wächst und wächst

Mittwoch, 26. April 2017
Instagram lockt immer mehr Nutzer an, auch mit neuen Features wie Stories und Live-Streams.
Instagram lockt immer mehr Nutzer an, auch mit neuen Features wie Stories und Live-Streams.
Foto: Instagram
Themenseiten zu diesem Artikel:

Instagram Facebook Snapchat


Bei Instagram ist kein Ende des Wachstums in Sicht: Die Plattform verzeichnet inzwischen 700 Millionen monatlich aktive Nutzer weltweit. Damit hat Instagram innerhalb von vier Monaten 100 Millionen Nutzer hinzugewonnen.

HORIZONT Digital Marketing Days:

Media
Wie sieht das Mediageschäft der Zukunft aus? Diese Frage ist auch Thema bei den Digital Marketing Days, die HORIZONT am 29. und 30. Juni 2017 in Berlin veranstaltet. Bei dem Pflicht-Termin für Digital-Entscheider diskutieren führende Branchenexperten wie Wolfgang Faisst (SAP XM) darüber, wie die Automatisierung die Zusammenarbeit von Mediaagenturen und Werbungtreibenden verändert. Jetzt hier anmelden! 

 

 

Die Facebok-Tochter eilt damit weiterhin von Rekord zu Rekord. Zuletzt hatte Instagram bekannt gegeben, dass es auf der Plattform 1 Millionen aktive Werbekunden gibt. Die genauen Werbeeinnahmen des Unternehmens sind zwar nicht bekannt, weil Facebook diese in seinen Bilanzen nicht ausweist. Eine Studie des Marktforschers 4C von Beginn des Jahres zeigte jedoch, dass die Werbungtreibenden auf Instagram im vergangenen Jahr 138 Prozent mehr bezahlte Werbung geschaltet haben als noch 2015. Ein Killer-Feature bei der Bindung von Nutzern und Werbekunden sind Stories. Gelauncht im August des vergangenen Jahres, nutzen inzwischen 200 Millionen Menschen die Funktion täglich. Seit Januar dieses Jahres können Werbekunden Anzeigen in Instagram-Stories schalten. Das Feature besitzt eine solche Relevanz, dass Instagram ihm kürzlich seine erste globale Werbekampagne widmete.

Leidtragender der Entwicklung ist Snapchat. Die App wird schon seit gut einem Jahr von den Marken des Facebook-Universums (Instagram, Whatsapp, Messenger) unter Druck gesetzt, indem jede einzelne von ihnen ein eigenes Stories-Feature eingeführt hat - wenn auch mit unterschiedlichem Erfolg. Unter dem Launch von Instagram-Stories hat Snapchat jedoch spürbar zu leiden: Die Wachstums-Dynamik der einstigen Hype-App hat seitdem deutlich abgenommen: 
Instagram war im Oktober 2010 gestartet, gut ein Jahr später hatte die Plattform schon 10 Millionen Nutzer. Richtig groß wurde Instagram nach der Übernahme durch Facebook im April 2012: Nicht einmal ein Jahr später durchbrach Instagram die 100-Millionen-Marke, am 21. Juni 2016 gab es bereits 500 Millionen Instagrammer. ire

HORIZONT Digital Marketing Days:

Media
Wie sieht das Mediageschäft der Zukunft aus? Diese Frage ist auch Thema bei den Digital Marketing Days, die HORIZONT am 29. und 30. Juni 2017 in Berlin veranstaltet. Bei dem Pflicht-Termin für Digital-Entscheider diskutieren führende Branchenexperten wie Wolfgang Faisst (SAP XM) darüber, wie die Automatisierung die Zusammenarbeit von Mediaagenturen und Werbungtreibenden verändert. Jetzt hier anmelden! 

 

 

Meist gelesen
stats