500 Millionen Nutzer Instagram erreicht den nächsten Meilenstein

Dienstag, 21. Juni 2016
Instagram erfreut sich immer größerer Beliebtheit
Instagram erfreut sich immer größerer Beliebtheit
Foto: Instagram
Themenseiten zu diesem Artikel:

Instagram Facebook Meilenstein Amy Cole USA Deutschland EMEA


Instagram verzeichnet weltweit eine halbe Milliarde Nutzer. Das hat die Facebook-Tochter heute bekannt gegeben. Mehr als 300 Millionen Menschen greifen dabei täglich auf die Foto- und Video-Plattform zu. Damit hat sich die Nutzerschaft von Instagram in den vergangenen zwei Jahren verdoppelt.
Weitere Statistiken, die Instagram zusammen mit dem Meilenstein veröffentlicht hat: Täglich werden auf Instagram 95 Millionen Bilder und Videos geteilt, die 4,2 Milliarden Likes bekommen. Aus der globalen Nutzergemeinde kommen 80 Prozent nicht aus dem Heimatmarkt USA. Näher erläutert wird dies nicht. So ist unklar, wie stark Instagram in Deutschland gewachsen ist. Die letzte Zahl, die offiziell kommuniziert worden war, waren 9 Millionen aktive Nutzer"Der Gedanke, dass die Instagram-Community in fünfeinhalb Jahren auf eine halbe Milliarde Menschen gewachsen ist, ist unglaublich", freut sich Amy Cole, Head of Brand Development EMEA bei Instagram. Die Managerin weiß nur zu gut, dass dieses Wachstum Werbepartner anziehen muss, damit die Facebook-Tochter auch fleißig Werbeerlöse scheffelt. "Marken waren immer schon ein fester Bestandteil unserer Community – und indem die Community stetig wächst, wachsen auch die Möglichkeiten für Werbetreibende", so Cole.

Zuletzt hatte Instagram neue Werbeformate wie Video Carousel Ads und Dynamic Product Ads eingeführt. Zudem stellt das Unternehmen Werbungtreibenden verschiedene Business-Tools zur Verfügung, um den Kampagnenerfolg zu optimieren und besser messen zu können. Laut Cole machen inzwischen "200.000 Werbetreibende aller Größen und Formen aus allen Branchen" von Instagrams Werbe-Möglichkeiten Gebrauch.

Gleichzeitig hat Instagram derzeit offenbar mit den normalen Belgeiterscheinungen einer wachsenden Social-Media-Plattform zu kämpfen: Einer Quintly-Studie zufolge gibt es auf Instagram zwar deutlich mehr Inhalte, dies sorgt allerdings gleichzeitig für sinkende Interaktions-Raten. Für Marken werde es dadurch deutlich schwieriger, Aufmerksamkeit zu generieren. ire 

Aktuelle Zahlen und Fakten zu Instagram (Zum Vergrößern anklicken)
Aktuelle Zahlen und Fakten zu Instagram (Zum Vergrößern anklicken) (Bild: Instagram)

Meist gelesen
stats