Überraschender Abgang: Ulrike Vollmoeller verlässt Beiersdorf

Dienstag, 19. Juni 2012
Ulrike Vollmoeller
Ulrike Vollmoeller

Ulrike Vollmoeller verlässt Ende Juni Beiersdorf. Die Marketingdirektorin Deutschland will sich außerhalb des Unternehmens neuen beruflichen Herausforderungen stellen. Das bestätigt das Unternehmen auf Anfrage von HORIZONT.NET. Mit Vollmoellers Angang setzt sich der Umbau bei Beiersdorf unter dem neuen CEO Stefan Heidenreich weiter fort. Vollmoeller, neben ihrem Hauptberuf auch Vorstandsmitglied bei der Organisation Werbungtreibender im Markenverband (OWM), arbeitet seit 1990 für den Hamburger Konzern. Dort durchlief sie verschiedene Stationen im nationalen Marketing und war zuletzt als Marketingdirektorin Deutschland für die Marken Nivea, Florena, Labello, 8x4, Media und Marktforschung sowie die Nivea Häuser zuständig.

Ihr Nachfolger wird Ingo Tanger. Der Marketingleiter der polnischen Tochtergesellschaft arbeitet seit 2007 für Beiersdorf. Weitere beruflichen Stationen des Marketingexpertens waren unter anderem Colgate-Palmolive und L'Oréal Deutschland. mir
Meist gelesen
stats