Über die Hälfte der Internet-User nutzen Finanzdienstleistungen im Netz

Freitag, 24. Juli 1998

35 der auf rund 58 Millionen geschätzten Internet-User greifen bereits auf die unterschiedlichen Angebote der Finanzdienstleister zu. Laut einer Untersuchung des Marktforschers Cyber Dialog in Zusammenarbeit mit dem Unternehmensberater Booz-Allen & Hamilton nutzen dabei 2 Millionen "digitale Investoren" die Personal Finance Area von America Online (AOL). Weitere führende Banking-Sites sind Quicken.com (13,5 Prozent), Yahoo Finance/My Yahoo (10,8 Prozent), Charles Schwab (6,1 Prozent), Fidelity Investments (3,1 Prozent) sowie Microsoft Investor/Money Insider (2,9 Prozent).
Infolinks:
Quicken.com, Yahoo Finance, Charles Schwab, Fidelity Investments, Microsoft Investor
Meist gelesen
stats