Über 500 Einreichungen beim BCP Best of Corporate Publishing 2004

Montag, 22. März 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Einreichung BCP Manfred Hasenbeck Köln acquisa


Mit 515 Einreichung stellt der Wettbewerb BCP Best of Corporate Publishing 2004 einen neuen Rekord auf. "Die hohe Zahl der Einreichungen zeigt eine unverkennbare Weiterentwicklung und Erweiterung des Bereichs Corporate Publishing", erklärt Manfred Hasenbeck, Vorstandsvorsitzender des Forum Corporate Publishing (FCP).

Insgesamt 301 Publikationen haben den Sprung auf die Shortlist geschafft, davon 127 Magazine in den Hauptkategorien B2B und B2C, 88 Mitarbeiterpublikationen, 41 Newsletter sowie 45 Specials und Corporate Books. Die Preisverleihung findet am 16. Juni in Köln statt. Ausgerichtet wird der Wettbewerb vom FCP gemeinsam mit den Medienpartnern "w&v", "acquisa" und HORIZONT. he
Meist gelesen
stats