taz-Chefredaktion schrumpft

Montag, 18. Januar 1999

Klaudia Brunst und Michael Rediske verlassen Ende April die Chefredaktion der Berliner "tageszeitung". Anlaß sind Sparmaßnahmen, die durch die unbefriedigende Auflagenentwicklung notwendig wurden.Obwohl sie keine Alternative für den Sparkurs haben, wollen die beiden, die im Juni 1996 die Chefredaktion übernommen hatten, unter diesen Bedingungen nun nicht mehr weitermachen. Ihre Aufgaben lasten ab Mai auf den Schultern von Bascha Mika, die im vergangenen Herbst als Dritte in die taz-Chefredaktion kam. Ob und wen sie als Verstärkung erhalten wird, ist laut taz-Geschäftsführer Ruch noch offen.
Meist gelesen
stats