ricardo.de wird zur Aktiengesellschaft

Freitag, 04. Juni 1999

Das Hamburger Online-Auktionshaus ricardo.de wurde mit Wirkung vom 27. Mai in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Die 1998 im Netz gestartete ricardo.de AG verzeichnet nach eigenen Angaben inzwischen über 80.000 Kunden. Dem Vorstand gehören die bisherigen Geschäftsführer Dr. Stefan Glänzer, Dr. Christoph Linkwitz und Dr. Stefan Wiskemann an. Im Aufsichtsrat sitzen Dr. Gottfried Neuhaus (Vorsitzender), Walter von Szczytnicki (stellvertretender Vorsitzender), Dr. Jürgen Steuer (ordentliches Mitglied). Die Anteile an der Aktiengesellschaft halten zum überwiegenden Teil die Mitglieder des Vorstandes. Die übrigen Anteile verteilen sich auf die beiden Risikokapitalgeber Techno Nord in Hamburg und UCA in München. Das Grundkapital wurde auf 6.105.000 Euro erhöht.
Meist gelesen
stats