Österreichische Bundesbahn forciert Online-Ticketing

Montag, 08. April 2002

Die Österreichische Bundesbahn baut den Ticketvertrieb über das Internet aus. Ab sofort können alle Internetnutzer per Kreditkarte ihre Bahntickets zum Normaltarif für bundeslandübergreifende Fahrten online ordern. Der Internet- Ausdruck gilt in Verbindung mit der Kreditkarte als gültiger Fahrausweis.

Bislang konnten lediglich die insgesamt 800.000 Inhaber der so genannten "Vorteils-Kundenkarte" Tickets im Internet buchen. Hier hat sich die Anzahl der verkauften Online-Tickets nach Angaben von Vorstandsdirektor Ferdinand Schmidt im letzen Halbjahr verdoppelt.
Meist gelesen
stats