Öffentlichkeits-Chef Knöss steigt bei Saab aus

Mittwoch, 16. Dezember 1998

Karlheinz L. Knöss, 36, Direktor Öffentlichkeitsarbeit und Mitglied der Geschäftsleitung der SaabDeutschland GmbH, Bad Homburg, verläßt zum Jahresende nach sechs Jahren die deutsche Tochter des schwedischen Automobilherstellers, um neue Aufgaben in der Automobilbranche zu übernehmen. Knöss begann seine berufliche Laufbahn als freier Journalist, bevor er als verantwortlicher Redakteur für die Tageszeitungen der Mainzer Verlagsanstalt berichtete. Des weiteren scheidet Dr. Gabriele Planz, 37, PR-Referentin bei Saab, aus dem Unternehmen aus. Neben der Unternehmens- und Produktkommunikation zählten die elektronischen Medien zu ihrem Verantwortungsbereich. Unter anderem war Planz federführend für die Umsetzung des kompletten Internet-Auftritts der Automarke in Deutschland zuständig. Für beide Positionen wurde bisher noch keine Nachfolgeregelung getroffen.
Meist gelesen
stats