dm-Gründer Götz Werner macht in Hessnatur-Mode

Dienstag, 23. Oktober 2012
Götz Werner kontrolliert Textilanbieter. Foto: re:publica
Götz Werner kontrolliert Textilanbieter. Foto: re:publica

Götz W. Werner ist neuer Beiratsvorsitzender des Ökomodeanbieters Hessnatur. Der Gründer der Drogeriemarktkette dm tritt an die Stelle von Marc Sommer, der seit 1. Oktober als Vorsitzender der Geschäftsführung die Geschicke des Butzbacher Textilunternehmens lenkt. Der neue Beirat von Hessnatur besteht neben dem 68-jährigen Werner aus dem Managing Director des Modelabels Schumacher, Vivek Batra, sowie aus Daniel Flaig, Partner von Capvis Equity Partners, und Ricarda Demarmels, Investment Director bei Capvis. Der bisherige Capvis-Generalbevollmächtigte Sommer erhofft sich vom Engagement Werners Impulse in Sachen Nachhaltigkeit: "Mit Götz Werner können wir die Vision des Unternehmensgründers Heinz Hess umsetzen, Ökologie und Ökonomie zu vereinen und den Wachstumskurs von Hessnatur unter Beibehaltung unserer hohen ökologischen und sozialen Werte konsequent fortsetzen."

Der ehemalige Arcandor-Vorstand Sommer teilt sich die Geschäftsführung des Naturmodeversenders mit Maximilian Lang, der Anfang des Jahres nach Butzbach kam und sich um Einkauf und Beschaffung, Design sowie um Marketing und Vertrieb kümmert. Die schweizerische Beteiligungsgesellschaft Capvis hatte Hessnatur mit seinen 330 Mitarbeitern im Juni von der Primondo Speciality Group übernommen. fo
Meist gelesen
stats