dailyme.tv bringt TV-Kanäle auf den Blackberry

Montag, 26. Januar 2009
-
-

Der Berliner Mobil-TV-Service dailyme.tv unterstützt ab sofort auch Geräte des Blackberry-Herstellers RIM. Wie das Unternehmen mitteilt, können Nutzer der Blackberry-Modelle Bold und Curve künftig kostenlos mit ihren Mobiltelefonen fernsehen. Eigenen Angaben zufolge bietet dailyme.tv Zugang zu 600 TV-Kanälen, von ProSieben und N24 über Deutsche Welle bis zu Börsennews oder dem aktuellen Wetterbericht. Nutzer des neuen Services für mobiles Fernsehen sollen sich ihr individuelles Fernsehprogramm einrichten können. „Wir arbeiten schon eine ganze Zeitlang an der Portierung für Blackberry, die Nachfrage nach Entertainment auf dem Smartphone ist in Nutzerforen ungebrochen hoch. Jetzt haben wir den Durchbruch und bieten mobiles Fernsehen gleich für eine ganze Palette neuer Geräte an“ verkündet dailyme.tv-Geschäftsführer Michael Merz.

dailyme.tv macht seit 2008 in Deutschland, Österreich und der Schweiz Fernsehen mobil verfügbar. Da sich der Service über Werbung finanziert, entstehen außer den Nutzungsentgelten beim jeweiligen Netzprovider keine zusätzlichen Kosten. mas
Meist gelesen
stats