Zwist um Vorstandsvorsitz bei Tchibo

Donnerstag, 20. Februar 2003

Für Unruhe sorgt die geplante Wahl von Dieter Ammer zum Vorstandsvorsitzenden bei Tchibo. Der derzeitige Regional President Deutschland, Südliches Europa und Export bei Interbrew Deutschland soll voraussichtlich im Juni den Vorstandsvorsitzenden der Hamburger Tchibo Holding, Reinhard Pöllath, 54, ablösen.

"Das ist weder abgestimmt noch akzeptiert", kommentiert derzeit Günter Herz, der 40 Prozent der Anteile an dem Familienunternehmen Tchibo hält, das Vorhaben. Auch Interbrew hat eigene Pläne mit Ammer. Erst zu Wochenbeginn meldete Interbrew, dass der 52-Jährige im Oktober in den Aufsichtsratsvorsitz des Unternehmens wechselt. Mit Ammer würde erstmals ein familienfremder Manager Tchibo führen. ork
Meist gelesen
stats