Zwei Neuzugänge bei Hoffmann und Campe Corporate Publishing

Dienstag, 24. Juni 2008

Ab 1. Juli verstärkt Frank Rothschuh die Objektleitung bei Hoffmann und Campe Corporate Publishing in Hamburg. Nach dem Wirtschaftsstudium an der Fachhochschule Dortmund begann der heute 39-Jährige seine berufliche Laufbahn im Marketing der ISPR Internationale Sportrechte Verwertungsgesellschaft. Bei Axel Springer war Rothschuh zuletzt als Stellvertretender Anzeigenleiter TV Digital tätig. Davor war er Anzeigenverkaufsleiter im Bereich Kooperationen & Sonderwerbeformen der Zeitungsgruppe Bild. Eva Maria Böbel, 30, wird am 21. Juli ebenfalls in die Objektleitung eintreten. Nach ihrer Ausbildung zur Verlagskauffrau im Jahreszeiten Verlag begann sie ihre Laufbahn in der Werbeagentur und Unternehmensberatung Nissen Bickhoff Carstensen in Hamburg, wo sie zuletzt als Senior-Kontakterin mit Etatführung tätig war. bn

Meist gelesen
stats