Zwei Deutsche in der One-Show-Jury

Freitag, 22. Januar 2010
-
-

Christian Mommertz (Ogilvy) und Götz Ulmer (Jung von Matt) sind in diesem Jahr die deutschen Vertreter in der Jury des angesehenen Kreativwettbewerbs One Show. Insgesamt beurteilen 30 internationale Kreative die eingereichten Arbeiten. Einsendeschluss ist der 12. Februar. Die Preise werden beim One Show Festival vom 10. bis 14. Mai in New York vergeben.

Unter qualitativen Gesichtspunkten ist die One Show zusammen mit dem Wettbewerb des britischen D&AD bei Kreativen besonders respektiert. Im Herbst 2009 hatten die Veranstalter von One Show angekündigt, in Zukunft Agenturen und Kreative vom Wettbewerb auszuschließen, die Fakes einreichen. mam 
Meist gelesen
stats