Zum goldenen Hirschen holt Razorfish-Kreative Silke Gottschalck

Donnerstag, 15. Dezember 2011
Silke Gottschalck
Silke Gottschalck

Die Berliner Agentur Zum goldenen Hirschen verstärkt ihr digitales Kreativ-Know-how: Künftig führt Silke Gottschalck gemeinsam mit Berater Johannes Kahnt eine der beiden großen Units des Hauptstadtbüros. Die gebürtige Hamburgerin kommt von den Digitalspezialisten von Razorfish in Berlin. Damit haben die Hirschen eine Nachfolgerin für Werbestratege Henrik Bunzendahl und Konzeptioner Wolfgang Voggel gefunden, die seit Oktober das neueröffnete Büro in Stuttgart leiten. Gottschalck wird künftig Kunden wie beispielsweise Schwarze Dose 28, Käserei Loose und Eins Energie betreuen. Mit der vielfach ausgezeichneten Digital-Kreativen wollen die Hirschen ihrem Ziel, bis 2015 die "am besten aufgestellte Agentur Deutschlands für Kommunikation im postdigitalen Zeitalter" zu sein, näher kommen.

In ihrer bisherigen Laufbahn hat Gottschalck für Kunden wie Audi, Mini, Coca-Cola, Fanta und Sprite gearbeitet. Vor ihrem Einstieg bei Razorfish im Dezember 2010 war sie rund eineinhalb Jahre für Argonauten G2 und davor für insgesamt neun Jahre bei Interone tätig - zuletzt als Executive Creative Director. jm
Meist gelesen
stats