Zitate-Ranking: "Spiegel" verkürzt Abstand auf "Bild"

Dienstag, 05. Juli 2011
"Der Spiegel" lag im 2. Quartal nur knapp hinter der "Bild"
"Der Spiegel" lag im 2. Quartal nur knapp hinter der "Bild"

Der "Spiegel" ist der "Bild"-Zeitung als meistzitiertes Medium dicht auf den Fersen. Im 2. Quartal des Jahres konnte die Boulevardzeitung von Axel Springer die Führung aber noch verteidigen. Das geht aus dem aktuellen Zitate-Ranking von PMG Pressemonitor hervor. Demnach wurde die "Bild" von April bis Juni in den 40 untersuchten Medien insgesamt 586 mal zitiert. Der "Spiegel" kam im gleichen Zeitraum auf 581 Zitate, die "Süddeutsche Zeitung" liegt mit 441 Nennungen auf Platz 3. Den größten Sprung nach vorne hat im 2. Quartal die "Zeit" gemacht, die sich vom 22. auf den 5. Rang verbesserte. Vor allem das Exklusivinterview der Hamburger Wochenzeitung mit Wettermoderator Jörg Kachelmann wurde häufig zitiert.

Die meistzitierte Regionalzeitung war im 2. Quartal der Berliner "Tagesspiegel" mit 166 Zitaten vor dem "Hamburger Abendblatt" mit 146 Zitaten und der "Rheinischen Post" mit 118 Zitaten.

Im Bereich Politik lag die "Bild am Sonntag" mit 196 Zitaten auf dem ersten Platz vor dem "Spiegel", der "Bild"-Zeitung und der "Süddeutschen Zeitung". Im Wirtschaftsressort rangierte der "Spiegel" vor "Handelsblatt", "Süddeutscher Zeitung" und "Financial Times Deutschland" an erster Stelle. dh
Meist gelesen
stats