ZenithOptimedia: Nils Hachen wird Chef von Performics

Montag, 27. August 2012
Nils Hachen
Nils Hachen

Performics bekommt erstmals einen eigenständigen Geschäftsführer: Die Spezialagentur für Performance-Marketing aus dem Hause Zenith Optimedia wird ab sofort von Nils Hachen geführt. Als Executive Managing Director berichtet der 42-Jährige künftig direkt an Zenith-Optimedia-Boss Frank-Peter Lortz. Der neue Performance-Chef ist bei Zenith Optimedia bestens bekannt. Hachen ist bereits seit Juli 2011 für das Agenturnetzwerk tätig. Damals wechselte er von der Kölner Internetagentur Denkwerk zu ZenithOptimedia nach Düsseldorf, wo er sich seitdem als Digital Director Strategy um die digitalen Belange der Mediaagentur Zenith kümmerte. Einen Nachfolger gibt es noch nicht. Dieser soll aber in Kürze benannt werden.

Mit der Berufung von Hachen endet die Tätigkeit von Lothar Prison für Performics. Der 38-Jährige Vivaki-Manager, der sich bislang zusätzlich als Managing Director um Performics kümmerte, wird sich künftig voll auf seine Aufgaben als Chief Digital Officer von Vivaki konzentrieren. Thorsten Meyer, 37, bleibt dagegen als Head of Agency Mitglied des Performics-Managements. Gemeinsam mit Hachen wird er die Services der Agentur weiter ausbauen. mas
Meist gelesen
stats