Zenith, Ströer, IP und VHB kooperieren bei Mitarbeiterqualifizierung

Dienstag, 13. Juni 2006

Die Mediaagentur Zenithmedia, der Werbezeitenvermarkter IP Deutschland, Außenwerber Ströer Out-of-Home Media und die Verlagsgruppe Handelsblatt starten ab sofort ein gemeinsames Qualifizierungsprogramm. Im Rahmen von "4 U Media Rotation" sollen je zwei Mitarbeiter der Unternehmen innerhalb eines Jahres praktisches Vermarktungswissen über Print, TV, Online, Teletext, Mobile und Out-of-Home-Medien sowie Kenntnisse über strategische und operative Kommunikationsplanung erlangen. Andrea Kaul, Bereichsleiterin Business Affairs IP Deutschland: "Die ,4 U Media Rotation' fördert mediales Querdenken und gibt sowohl Mitarbeitern als auch Unternehmen neue Impulse für die tägliche und zukünftige Arbeit." Initiator der Kooperation war Zenithmedia. gen
Meist gelesen
stats