Zenith Optimedia sagt stärkeres Wachstum der Werbeausgaben voraus

Montag, 15. September 2003

Die weltweiten Werbeausgaben wachsen dieses Jahr um 3,2 Prozent auf Basis der gegenwärtigen Kurse. Das hat die Mediaagentur Zenith Optimedia herausgefunden und dementsprechend ihre Voraussage vom Juni nach oben korrigiert.

Diese Änderung ist vor allem auf die Entwicklung der Werbeausgaben in den USA zurückzuführen. Auch hier sollen die Ausgaben 2003 um 3,2 Prozent wachsen. Ebenso ist in Deutschland eine Erholung auf dem Werbemarkt zu erkennen. Der Juli war mit einem Wachstum der Ausgaben von 9,7 Prozent der stärkste Monat seit November 2000. Zenith setzt hier seine Jahresvorhersage von -0,9 Prozent auf 1,5 Prozent herauf. he
Meist gelesen
stats