Zenith-Media-Studie: United News & Media ist britischer Top-Medienkonzern

Montag, 23. November 1998

Eine Studie über die größten britischen Medienkonzerne hat die Zenith Media Ltd., London, vorgelegt. Über jedes der 42 aufgeführten Unternehmen ist ein Bericht mit allen erhältlichen Finanzdaten vorhanden. Auf Platz 1 rangiert die United News & Media mit einem Umsatz von 1,64 Milliarden Pfund (Geschäftsjahr 1997/98), gefolgt von BSkyB mit 1,39 Milliarden Pfund und Daily Mail & General Trust mit 1,19 Milliarden Pfund. Mit einigem Abstand folgen auf den weiteren Plätzen Carlton (786 Millionen Pfund), Granada (676,8 Millionen Pfund) und Pearson (676 Millionen Pfund).
Meist gelesen
stats