Zeitungslesen beliebte Sonntagsbeschäftigung

Donnerstag, 11. Januar 2001

Über die Hälfte der deutschen Bevölkerung greift am Sonntag zur Zeitung. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Zeitungs-Marketing-Gesellschaft (ZMG), bei der rund 2500 repräsentativ ausgewählte Personen zu ihrem Freizeitverhalten am Sonntag befragt wurden. Die Studie zeigt, dass der größte Teil der Bevölkerung (76 Prozent) den Sonntag als Tag der Entspannung betrachtet, an dem man Dinge tun kann, die Spaß machen und zu denen man während der Woche nicht kommt. 53 Prozent der Bevölkerung lesen am Sonntag eine Tageszeitung: die Samstagsausgabe oder die Wochenendbeilage ihrer regionalen Abonnementzeitung oder eine Sonntagszeitung.
Meist gelesen
stats