Zeitungsgruppe Welt/ Berliner Morgenpost gründet Vermarktungseinheit

Montag, 02. Juli 2007

Die Zeitungsgruppe "Welt"/"Berliner Morgenpost" erweitert das Aufgabenspektrum ihrer Online-Vermarktungseinheit. Ab sofort bietet der Bereich seine Leistungen unter dem neuen Namen "First:Media" - neben Welt Online und Morgenpost.de - auch anderen Axel-Springer-Angeboten an. Erster Kunde ist das "Hamburger Abendblatt". "Abendblatt.de ist eine Premium-Website, die eine neue interessante Vermarktungskombination zur Ansprache von attraktiven Zielgruppen im Norden Deutschlands ermöglicht", so Robert Bosch, General Manager Welt Online und Mitglied der Verlagsgeschäftsführung der Zeitungsgruppe "Welt"/"Berliner Morgenpost".

Nicola Baum, 36, bisher für die Online-Vermarktung der Zeitungsgruppe verantwortlich, übernimmt die Leitung der neuen Vermarktungseinheit. Das Team wird außerdem von Lars Bilke, 34, verstärkt. Er übernimmt die Betreuung und den Aufbau des First:Media-Portfolios. se



Meist gelesen
stats