Zeitung für das Reiseland Deutschland startet

Montag, 05. März 2007

Passend zur aktuellen Diskussion über Sinn und Unsinn von Flugreisen in Zeiten des Klimawandels erscheint die neue Reisezeitung "Sehnsucht Deutschland". Die Zeitung kommt erstmals zur Internationalen Tourismusbörse vom 7. bis 11. März heraus und stellt die "schönsten Destinationen zwischen Nordsee und Alpen" vor. "Unser Ziel ist es, die zahlreichen Facetten unseres Landes vorzustellen und den einzelnen Regionen und Themen Raum zu geben - mehr, als es in einer international orientierten Publikation möglich wäre", sagt Objektleiterin Bärbel Müller. Die Reisezeitung wird von der Hamburger JCK Media und Mehr Marketing herausgegeben und über feste Kooperationspartner wie den Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer sowie im Abonnement vertrieben. Die Startauflage beträgt 300.000 Exemplare. Der Verkaufspreis liegt bei 80 Cent. dh

Meist gelesen
stats