Zeitschriften wollen mit Brangelina-Zwillingen die Auflage pushen

Dienstag, 05. August 2008
Die aktuelle "People"-Ausgabe
Die aktuelle "People"-Ausgabe

Kaum ein Foto wurde bislang mit größerer Spannung erwartet, als das erste Bild der Zwillinge von Angelina Jolie und Brad Pitt. Und so haben sich die Klatschmagazine mit ihren Geboten für das Bildmaterial gegenseitig in die Höhe getrieben. Nun haben die beiden Zeitschriften "People" (USA) und "Hello" (England) den Zuschlag erhalten - für umgerechnet 9 Millionen Euro. Beide veröffentlichen das Titelbild ihrer aktuellen Ausgabe auch auf ihren Websites. Die Bilder gehen nun um die Welt. Hier in Deutschland haben die Fernsehsender Sat 1, RTL und ARD die Cover der beiden Magazine bereits gezeigt.

Im Internet berichten alle Nachrichtenportale über den Coup. Auch in Deutschland haben People-Zeitschriften die Bildrechte erworben. "Gala" und "Bunte" werden die Fotos in ihrer kommenden Ausgabe veröffentlichen, die am Donnerstag erscheint.
Meist gelesen
stats