Zeitschriften-Verlag rückt den Fußballern auf die Pelle

Freitag, 01. November 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sportmagazin Pelle Dirk Westerheide


Der Zeitschriften-Verlag bringt ab 27 November 2002 das neue monatliche Sportmagazin "Fußball-Stars - Profis hautnah" auf den Markt. Personality-Storys, Interviews und Fragebögen sollen dem überwiegend jugendlichen Leser die Stars des Rasens näher bringen.

"Die Spieler im privaten Umfeld, ihre Meinungen und ihre Pläne sind in den großen Sportzeitschriften bestenfalls ein Randthema", meint Dirk Westerheide, Herausgeber und Chefredakteur des Titels. "Da sehen wir noch eine Marktnische". "Fußball-Stars" wird zunächst in einer Auflage von 100.000 Exemplaren erscheinen. Der Copypreis liegt bei 2,50 Euro. Der Heftumfang bewegt sich je nach Anzeigenaufkommen in etwa bei 68 Seiten.
Meist gelesen
stats