Zeitarbeitvermittler Dis stärkt Marketing und PR

Dienstag, 16. Juli 2002

Sylvia Knecht und Jörg Weidenhöfer haben die Leitung von PR-Kommunikation und Marketing beim Zeitarbeitsunternehmen Dis Deutscher Industrie Service übernommen. Ihr Schwerpunkt wird die Arbeitsmarktpolitik und die politische Kommunikation von Dis sein.

Knecht kommt von Randstad Deutschland, wo sie zweieinhalb Jahre Pressesprecherin und verantwortliche PR-Leiterin war. Zuvor war die 39-Jährige sieben Jahre beim Deutschen Bundestag in Bonn und Berlin als Referentin für Arbeitsmarkt und Sozialpolitik tätig.

Jörg Weidenhöfer wird als Direktor Marketing die Außendarstellung des Unternehmens betreuen. Der 41-Jährige war zuvor acht Jahre in leitenden Marketing- und Produktmanagementfunktionen unter anderem für Sony Deutschland und RJ Reynolds Tobacco tätig. Beide Stellen wurden bisher vom Vorstand betreut.
Meist gelesen
stats