"Zeit" wirbt mit breiter Kampagne für Lexikonreihe

Mittwoch, 10. November 2004

Am morgigen Donnerstag startet die "Zeit" ihre 20-bändige Lexikonreihe und erhöht deshalb ihre Auflage auf 550.000 Exemplare. Der erste Band der Reihe, die das aktuelle lexikalische Wissen des Verlags Bibliographisches Institut, Mannheim, beinhaltet, wird von der "Zeit" an Käufer und Abonnenten verschenkt. Jeder weitere Band kostet 14,90 Euro und kann am Kiosk, im Buchhandel, im Internet oder per Telefon bestellt werden.

Zum Start wirbt die "Zeit" in allen überregionalen Tages- und Wirtschaftszeitungen, im Fernsehen bei ARD, N-TV und Pro Sieben sowie in regionalen und überregionalen Radiosendern. Die Kampagne ist in Zusammenarbeit mit Rosenzweig und Schwarz, Hamburg, entstanden. Das Werbevolumen liegt bei 3 Millionen Euro. ps
Meist gelesen
stats