Zeit erscheint mit Extra-Seiten in der Schweiz

Montag, 27. Oktober 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

Schweiz Europa Giovanni di Lorenzo Zürich Urs Willmann


"Die Zeit" erscheint in der Schweiz ab 4. Dezember jede Woche mit zwei extra Seiten. Den redaktionellen Schwerpunkt sollen neben aktuellen Ereignissen Artikel bilden, die die Schweiz inmitten eines zusammenwachsenden Europas beleuchten. „Die Nische für eine liberale Zeitung in der Schweiz ist heute größer als noch vor ein paar Jahren", sagt Chefredakteur Giovanni di Lorenzo. „Wir wollen uns insbesondere mit dem Selbstverständnis der Schweiz auseinandersetzen und die Entwicklung im Land auch an internationalen Maßstäben messen."

Korrespondent der „Zeit" in Zürich und verantwortlich für die Schweiz-Ausgabe wird Peer Teuwsen, 40. Teuwsen wird in der Anfangsphase von dem „Zeit"-Redakteur Urs Willmann unterstützt.Die Schweizausgabe der Zeitung wird mit einer Kampagne und verschiedenen Aktionen am Point of Sale unterstützt. se
Meist gelesen
stats