Zeit-Verlag zieht positive Zwischenbilanz für die Klassik-Edition

Donnerstag, 18. Januar 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hamburg Zwischenbilanz Rainer Esser Hagedorn


Der Zeit-Verlag, Hamburg, hat von seiner im vergangenen Oktober gestarteten Klassik-Edition bislang über 800.000 Bücher mit CD verkauft und damit rund 5,5 Millionen Euro umgesetzt. Die gesamte Edition der 20-bändigen Sammelreihe wurde 40.000 mal abgesetzt.

"Zeit"-Geschäftsführer Rainer Esser: "Der großartige Erfolg der Zeit Klassik-Edition bestätigt unsere Strategie bei den Nebengeschäften: Wir bearbeiten ausschließlich Themen, die exakt zur Marke Zeit passen. Wir produzieren nicht Masse, sondern sehr ausgewählte und eingehend geprüfte Produkte. Und: Wir setzen höchste Maßstäbe an Optik und Inhalte." Für die Klassik-Edition wurde eine eigene Redaktion unter Leitung von Volker Hagedorn gegründet. Die Komplett-Reihe ist im Abonnement für 159 Euro erhältlich. Die Einzelbände können zum Preis von 9,90 im Direktvertrieb, im Pressevertrieb, im Buchhandel und über den Tonträgerhandel bezogen werden. mh
Meist gelesen
stats