Zeit Online bietet Newsportal

Donnerstag, 03. August 2006

Der Internet-Ableger der Wochenzeitung "Zeit" schaltet ein Nachrichtenportal frei, das kontinuierlich aktualisiert wird. "Kein Agenturticker, sondern News inklusive Kontext und Bewertung", verspricht Zeit-Online-Chefredakteur Gero von Randow. Damit korrigiert das Traditionsblatt seine Web-Strategie: Bisher wollte man sich auch online zugunsten des Hintergründigen aus dem schnellen Nachrichtengeschäft heraushalten. "Zeit News" wird bestückt von der zu diesem Zweck erweiterten Online-Redaktion des "Berliner Tagesspiegel", der wie die Hamburger "Zeit" in der Holtzbrinck-Verlagsgruppe erscheint. "Zeit News" soll dazu beitragen, Traffic und Verweildauer zu steigern Zum Jahresende will das Online-Portal bei 35 Millionen Page Impressions monatlich liegen. Zum Vergleich: Im Juni waren es knapp 28 Millionen, im Juni vergangenen Jahres erst 13 Millionen. rp

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der HORIZONT-Ausgabe 31/2006, die am Donnerstag, 3. August, erscheint.



Meist gelesen
stats