Zeichnungsfrist für neu gegründeten Investor DSF Fonds gestartet

Dienstag, 27. Juni 2000

Der Sportsender DSF hat einen eigenen Fonds für sportbegeisterte Kapitalanleger gegründet. Im Investor DSF Fonds, für den jetzt die Zeichnungsfrist gestartet ist, werden Aktien führender Sportmarken und internationaler, an der Börse gehandelter Sportvereine gebündelt. Entwickelt wurde der Fonds von Investorworld, einer Tochter der Direkt Anlage Bank (DAB). Die Muttergesellschaft übernimmt den Vertrieb. Das Management führt die Banque Générale du Luxembourg. Aus der Zusammenarbeit von DSF und DAB ist bereits das TV-Magazin "Investor Sportbörse" hervorgegangen. Im Fonds (WKN: 69920410) sind unter anderem Aktien von Adidas, Nike, Manchester United, SS Lazio Spa, Bridgestone und EM TV.
Meist gelesen
stats