Zanox expandiert nach Polen

Donnerstag, 21. Februar 2008

Der Online-Marketer Zanox mit Hauptsitz in Berlin hat eine Niederlassung in der polnischen Haupstadt Warschau eröffnet. Damit expandiert das Unternehmen erstmals nach Osteuropa. Einem Bericht des Marktforschers Point Topic zufolge stiegen die Online-Einkäufe in Polen im letzten Jahr um 20 Prozent an und beliefen sich auf ein Gesamtvolumen von 76 Millionen Euro. Mit dem Einstieg in den polnischen Markt erhöht sich die Zahl der Länder, in denen Zanox aktiv ist, auf acht. Die Warschauer Filiale wird von Maciej Wyszynski geleitet.

Zanoxs Geschäftsmodell basiert auf der CPA-Abrechnung (Cost per Action), nach der Werber an die Publisher für getägtige Verkäufe und Registierungen Provisionen zahlen. jf

Meist gelesen
stats