Zalando erweitert redaktionellen Content

Freitag, 21. Oktober 2011
Die Rubrik News & Styles wird ab sofort in die Hauptnavigation integriert
Die Rubrik News & Styles wird ab sofort in die Hauptnavigation integriert


Der Online-Händler Zalando baut sein redaktionelles Angebot weiter aus. Aufgrund der positiven Resonanz wird die im August gestartet Rubrik News & Styles erweitert und künftig direkt in die Hauptnavigation der Website integriert. In Themenwelten bietet die Rubrik ab sofort noch mehr Neuigkeiten aus der Modewelt, Mode- und Stylingtipps und Star-Looks. Ergänzt wird das redaktionelle Angebot ab sofort um Interviews und Videos mit Stars wie Joy Denalane oder Medina. "Seit August haben 1,2 Millionen Besucher unsere neue Rubrik News & Styles besucht. Über 30.000 User durchstöbern täglich die redaktionellen Texte nach Stylingtipps und Entertainment. Das sind hervorragende Zahlen, die uns darin bestärken, die Moderedaktion für unsere Kunden weiter auszubauen und noch prominenter einzusetzen", begründet Christian Meermann, Chief Marketing Officer von Zalando den Schritt. "Dass wir mit unserer Moderedaktion auf dem richtigen Weg sind, beweist auch der Erfolg unseres 2011 gelaunchten Zalando Magazins".

Das Kundenmagazin mit einer Auflage von 800.000 Exemplaren wird an Kunden in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden verschickt und liegt in Bars und Cafés in Großstädten aus. dh
Meist gelesen
stats