Zahlreiche Neuzugänge bei Publicis Frankfurt

Mittwoch, 25. Oktober 2000

Die Frankfurter Agentur Publicis meldet zahlreiche Neuzugänge. Der 39-jährige Andreas Redlich wechselt von der Agentur Micheal Conrad & Leo Burnett zu Publicis. Der Creative Director ist vorwiegend für Laboratoires Garnier sowie New Business zuständig. Als Art Directors beginnen Daniel Wudtke und Ulrike Alzen bei der Frankfurter Agentur. Wudtke kommt vom Frankfurter Konkurrenten Lowe & Partners, wo er auf den Etats von Opel, Braun, HR Fernsehen, Hardenberg und Schwans Food arbeitete. Er kümmert sich nun um Renault. Die 30-jährige Alzen war bereits bei der Düsseldorfer Euro RSCG und der Dresdner Agentur Heimrich & Hannot tätig. Bei Publicis wird sie für den Kunden Laboratoires Garnier zuständig sein. Von der Stuttgarter Agentur M-S-B + K kommt die 33-jährige Jutta Spang und verstärkt das Beratungsteam für den Kunden L’Oréal als Account Managerin.
Meist gelesen
stats